Fragen und Antworten

 

Stadtwerke Menden erfassen Verbrauchsgeräte

Im Zeitraum vom 22. März 2021 bis voraussichtlich September 2021 erfassen die Stadtwerke Menden sämtliche Gasverbrauchsgeräte im Stadtgebiet. Auch in den Häusern der GEWOGE muss den Monteuren der Zutritt zu den entsprechenden Thermen/Heizkesseln gewährt werden.

Bei der Erfassung werden Daten vom Typenschild aufgenommen, es erfolgt eine Abgasmessung, die Aufbringung eines Status-Aufklebers („Gasgerät erhoben“). Dieser Vorgang wird sodann durch eine Fotoanfertigung dokumentiert.

Die Erfassung erfolgt aufgrund der bereits zum Jahresanfang angekündigten vorbereitenden Maßnahmen zur anstehenden Umstellung der bisherigen Erdgasversorgung von L- auf H-Gas.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

https://www.stadtwerke-menden.de/erdgasumstellung

Seitens der Stadtwerke wird mitgeteilt, dass sich jeder Monteur zum Termin mit einem Lichtbildausweis der Stadtwerke sowie einer PIN ausweisen kann. Selbstverständlich werden die Monteure vor Ort alle Verhaltens- und Hygienemaßnahmen aufgrund der Covid-19-Pandemie einhalten.